Zum Jubiläum von...


...Stella Valentien, Dozentin

Ganz besonders verbinden mich mit dem BIfF sechs Jahre "Kompensatorische Sprachförderung im Jahr vor der Einschulung". Eine herausfordernde und spannende Zeit. Vom Beginn an in einem neuen Projekt mitzuwirken, hineinzuwachsen und die Entwicklung unterstützen zu können, war eine einzigartige Gelegenheit. Und dies sowohl als Dozentin, als auch bei der Erstellung des "Methodenkoffers", der Weiterentwicklung der Seminarmethoden oder werbend/erläuternd für die Sache bei Trägerinformationsveranstaltungen.
Das BIfF heute sind für mich Kolleginnen und Kollegen, auf deren Fachkompetenz und Feedback man sich verlassen kann. Ein Team, das Raum lässt und es mit ermöglicht, dass neue Ideen und kreative Ansätze zu Best-Practice-Methoden aufblühen können. Und Menschen, die sich Zeit nehmen für korrigierende Rückmeldungen und anerkennende Wertschätzung.
Weiter so. Und am neuen Standort: viel Freude beim Einrichten und Ankommen und Loslegen... Alles Gute bis zum 20-er Jubiläum.