Zum Jubiläum von...


...Jana Matthées, Erzieherin

Mit dem BIfF verbindet mich besonders, Christian Bethke kennen gelernt zu haben und bei den ersten Schritten des BIfF dabei gewesen zu sein.
Die Kinderschuhe des BIfF sind für mich ein angemieteter Schreibtisch und selbstgedruckte Flyer, die mit einem gemieteten Auto verteilt wurden. Schön, dass ich dabei sein konnte.
Heute ist das BIfF eine professionelle Einrichtung mit acht Schreibtischen. Aus den Flyern wurden ausgefeilte, bunte Broschüren mit einem sehr umfangreichen Angebot, und die werden mittlerweile vom Postunternehmen abgeholt. Seminare werden gehalten und Langzeitarbeitslose zu Erziehern umgeschult – mit einem eigens vom BIfF ausgearbeiteten Konzept. Das soll mal einer nachmachen.
Ich wünsche allen Mitarbeitern des BIfF immer neugierige Erzieherinnen und ein gut funktionierendes festes Team.
Christian Bethke und Christiane Ehmann wünsche ich ein gesundes Maß an dieser Arbeit im BIfF, viel Zeit zum Nachdenken, um der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Ich bin gespannt was sich entwickelt. Alles Gute dem Team, ihr habt bis jetzt alles richtig gemacht. Ihr könnt alle sehr stolz auf das BIfF sein!