Das Berliner Sprachlerntagebuch

Beschreibung

Sprache ist eine Grundlage für die Kommunikation mit anderen Menschen. Als Erzieherin bzw. Erzieher fördern Sie die kindliche Sprachentwicklung im Alltag – eine verantwortungsvolle Aufgabe. Inwieweit unterstützt das Sprachlerntagebuch Ihre Arbeit?

Das Sprachlerntagebuch wurde vom Berliner Senat als Sprachdokumentationssystem für jedes Kind in Berliner Kitas zur Verfügung gestellt. Es wird seit dem Jahr 2006 angewendet und hat sich seitdem vielfach bewährt. Es bietet Ihnen Werkzeuge zur Beobachtung und Dokumentation und unterstützt die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Deshalb lohnt sich ein genauerer Blick: Wo liegen seine Stärken? Wie können Sie es in Ihrer Einrichtung nutzen?

In diesem Seminar finden Sie Gelegenheit, sich mit den Inhalten des Sprachlerntagebuchs theoretisch und praktisch auseinanderzusetzen. Wir erarbeiten vielfältige Möglichkeiten zur Anwendung im Kita-Alltag und tauschen Erfahrungen aus.

Seminardetails

TermineSeminarnummer
18.04.20181866
17.10.20181867
Ort: BIfF
Uhrzeit: 9-16 Uhr
DozentIn: Frau Silke Klug
Gebühren: 125 € (inkl. Seminarmaterial und Getränke)
TeilnehmerInnen: max. 15
Besondere Informationen:
Dieses Seminar ist in Berlin und Brandenburg als Bildungsurlaub anerkannt.