Konfliktgespräche mit Mut zur Auseinandersetzung

Beschreibung

In der Zusammenarbeit mit Eltern begegnen sich verschiedene Persönlichkeiten, Vorstellungen und Erwartungen. Wie gestalten wir diese Begegnungen positiv – auch bei kontroversen Meinungen?

In dieser Unterschiedlichkeit liegt reichlich Konfliktpotential, das unsere pädagogische Arbeit fördern, aber auch regelrecht hemmen kann. Konflikte mit Eltern sind immer wieder Bestandteil des beruflichen Alltags in einer Kita – wer wünscht sich da nicht Gelassenheit und Professionalität? Ein erster Schritt kann sein, fremde Meinungen und Einschätzungen mindestens interessant zu finden: Vielleicht kann ich in der Auseinandersetzung damit neue Erkenntnisse für mich gewinnen?

In diesem Seminar geht es darum, für Konflikte mit Eltern Lösungsansätze zu entwickeln und zu mehr Sicherheit im Umgang mit solchen Konflikten zu finden. Dazu gehen wir unter anderem folgenden Fragen nach: Was ist eigentlich ein Konflikt? Welchen Sinn haben Konflikte? Was für ein Konflikttyp bin ich? Welche Gesprächstechniken eignen sich für Konfliktgespräche? Was zeichnet einen konstruktiven Umgang mit Konflikten aus?

Das Seminar hat sein Ziel erreicht, wenn Sie gelassener und produktiver als bisher mit konflikthaften Situationen umgehen können.

Seminardetails

TermineSeminarnummer
22.02 - 23.02.20181889
Ort: BIfF
Uhrzeit: 9-16 Uhr
DozentIn: Frau Angelika Monath
Gebühren: 240 € (inkl. Seminarmaterial und Getränke)
TeilnehmerInnen: max. 15
Besondere Informationen:
Dieses Seminar ist in Berlin und Brandenburg als Bildungsurlaub anerkannt.