Umgang mit Aggressionen

Beschreibung

Aggressionen begegnen Erzieherinnen und Erziehern in unterschiedlicher Form – Kinder überschreiten Grenzen, halten Regeln nicht ein. Wie gehen wir mit aggressivem Verhalten konstruktiv um?

In diesem Seminar setzen wir uns damit auseinander, was eigentlich Aggressionen sind und wann wir von aggressivem Verhalten bei Kindern sprechen können. Sind Kinder heute aggressiver als früher? Sind Jungen aggressiver als Mädchen? Wie gehe ich mit dem „Problem“ Aggression um, wie machen das andere? Wie schaffe ich es, mehr Gelassenheit im pädagogischen Alltag zu entwickeln?

Auch wenn es kein Patentrezept für den Umgang mit aggressivem Verhalten gibt: Durch konstruktives Betrachten solcher Fragen finden wir zu einem neuen emotionalen Verständnis und zu ganz praktischen Strategien im Umgang mit dem, was uns an herausfordernden Verhaltensweisen bei den Kindern begegnet. Auf dieser Basis können wir leichter Grenzen erkennen und Grenzen setzen.

Seminardetails

TermineSeminarnummer
12.03.20181821
08.10.20181822
Ort: BIfF
Uhrzeit: 9-16 Uhr
DozentIn: Frau Sabrina Dittmann
Gebühren: 125 € (inkl. Seminarmaterial und Getränke)
TeilnehmerInnen: max. 15
Besondere Informationen:
Dieses Seminar ist in Berlin und Brandenburg als Bildungsurlaub anerkannt.