Wie lernen Kinder - neurobiologische Grundlagen

Beschreibung

Wie lernen Kinder und wie kann ich sie in ihrer Lernentwicklung am besten begleiten und unterstützen? Diese Frage beschäftigt Sie als pädagogische Fachkraft wahrscheinlich immer wieder im Kita-Alltag.

Die Hirnforschung hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Ihre Erkenntnisse helfen uns immer besser, die Gehirnentwicklung und ihren Einfluss auf die Lernprozesse von Kindern zu verstehen.

Kinder lernen spielerisch, ungeplant und unsystematisch – was bedeutet das jetzt für unsere pädagogische Arbeit? Neben einem Blick auf die Grundlagen kindlichen Lernens betrachten wir in diesem Seminar u. a. den Einfluss von Motivation und Demotivation auf den Lern- und Bildungsprozess und was „Flow Learning“ für Ihre Arbeit bedeuten könnte.

Das Ziel des Seminars ist es, den Blick für die kindlichen Bildungsprozesse aus neurobiologischer Sicht zu schärfen und daraus folgend im pädagogischen Alltag möglichst viele positive Lernprozesse zu initiieren und zu begleiten.

Seminardetails

TermineSeminarnummer
16.03.20212104
Ort: BIfF
Uhrzeit: 9-16 Uhr
DozentIn: Frau Doreen Goszczynsky
Gebühren: 140 € (inkl. Seminarmaterial und Getränke)
TeilnehmerInnen: max. 10
Besondere Informationen:
Dieses Seminar ist in Berlin und Brandenburg als Bildungsurlaub anerkannt.